Allgemein

Einblicke zum Spaziergangsprojekt „7000 Eichen“

By 11. September 2019 No Comments

Mit einer kleinen Schau stellte die cdw Stiftung in der Kasseler Museumsnacht das Spaziergangsprojekt zum Kunstwerk „7000 Eichen“ von Joseph Beuys vor. Viele Kulturinteressierte waren gekommen und zeigten sich begeistert.

Von Mai bis September 2020 lädt die cdw Stiftung mit sieben geführten Spaziergängen durch verschiedene Kasseler Stadteile dazu ein, das Kunstwerk im urbanen Umfeld auf neue Weise zu erleben. Kein Kunstwerk hat Kassel so nachhaltig geprägt und das Stadtbild verändert wie die „7000 Eichen“ von Joseph Beuys. Es verbindet ökologische, soziale und künstlerische Aspekte auf visionäre Weise und ist bis heute aktuell.